Ihr Warenkorb
keine Produkte

Presonus StudioLive 24R

AUDIO ELECTRIC Preis:
Preis auf Anfrage

Presonus StudioLive 24R Digital Mixer

PreSonus‘ StudioLive™ 24R ist ein ganz und gar erstaunlicher Digitalmixer in einem äußerst robusten Stahlgehäuse: kompakt, 19“, 4HE, und vollgepackt mit verblüffend einfach bedienbaren Funktionen. Ein Rackmixer ist nämlich immer nur so gut wie sein User-Interface. PreSonus präsentiert zu diesem Zweck die bahnbrechende Echtzeit-Steuer-App/Software „UC Surface“ mit der sich etliche Bedienvorgänge sogar noch deutlich schneller und eleganter erledigen lassen als von einem FOH-StudioLive-Mixer aus. Ein gutes Beispiel hierfür wäre das Anwählen, Vorhören und Vergleichen von Fat-Channel- und Effekt-Presets bzw. zuvor abgelegter, eigener Einstellungen. Diese können von einem iPad® aus in Echtzeit einfach reingewischt, verglichen und sogar editiert werden, bevor man sich entscheidet.

Für Anwender, die häufig mit Plugins am Rechner arbeiten, gestaltet sich auch das Einstellen der vollparametrischen 4-Band-EQs und 31-Band-Grafik-EQs einfacher – weil in gewohnter Weise. Erwünschte Werte können dabei sowohl als Zahlen wie auch grafisch eingegeben bzw. gewählt werden. Und für Freunde von Hardware-Fadern und -Reglern steht dank der AVB-Fähigkeit des 24R von Presonus mit dem „StudioLive CS18AI“ schon eine formidable FOH-Steuerkonsole bereit, die sich mit einem einzigen Netzwerkkabel anschließen lässt und mit ihren 18 Motorfadern auch hochinteressant für den Studiobetrieb ist: schließlich beherbergt das 24R ein mächtiges 52/34-FireWire-Audio-Interface.

Nach wie kommen die bewährten XMAX™-Vorverstärker zum Einsatz (Details siehe unten), die mit ihrer Class-A-Schaltung in Verbindung mit den hochwertigen Burr-Brown-Wandlern für einen überragenden, rauschfreien und – kompetent bedient – sehr musikalischen Sound sorgen. Neu gegenüber den FOH-Mixern ist allerdings, dass diese XMAX-Preamps digital gesteuert werden und damit zu 100% speicher- und wieder aufrufbar sind.

In jedem Signalweg des Presonus StudioLive™ 24R kann PreSonus‘ legendärer „Fat Channel“ aktiviert werden. Und nicht nur das: diese virtuellen Fat-Channel-Kanalzüge können pro Signalweg gleich zweimal belegt und mit dem „DYN/EQ A/B“-Button blitzschnell aufgerufen bzw. gewechselt werden. Beispiel: Akustikgitarrist mit Konzertgitarre und 12-saitiger Westerngitarre, ein Mikrofon, ein Eingangskanal und dann einfach zwei Soundchecks gemacht – erst mit Fat Channel „A“, danach mit Fat Channel „B“. Im Konzert hat man die Einstellung dann schneller gewechselt als der Gitarrist sein Instrument. Das gleiche gilt auch für drastisch unterschiedliche Snare- oder Bass-Drum-Sounds, die man songbezogen oder sogar während eines Titels – z.B. zum Refrain hin – gezielt und in Echtzeit aufrufen kann.

Ideal ist das natürlich für Vergleichszwecke: Angenommen, Ihr Soundcheck steht, es klingt eigentlich ganz gut, aber mit der Betonung auf „eigentlich“. An der Bassdrum könnte man noch was machen, aber deshalb den ganzen Soundcheck riskieren? Viel Zeit hat man ja dann oft nicht mehr. Also einfach den „A/B“-Button betätigt, einen komplett neuen Ansatz gewählt, vielleicht mehr Kompression, mehr „Kick“, und dann in Echtzeit hin und her schalten. Vergleichen – und entscheiden. Was besser klingt, wird genommen. Genial, oder?

Für jeden Eingangskanal und jeden Bus des Presonus StudioLive™ 24R haben Sie ein vollparametrisches Noise Gate mit Sidechain-Funktion und regelbarem Key-Filter, einen vollparametrischen Kompressor, einen schalt- und regelbaren Limiter sowie eine parametrische 4-Band-Klangregelung zur Verfügung. Eingangskanäle, Mix-Ausgänge und FX-Busse bieten zusätzlich ein regelbares Hochpassfilter, und die 16 Eingangskanäle lassen sich bei Bedarf mit einem Phasenschalter belegen. Dazu kommt noch ein regelbares Tiefpassfilter für den Mono/Center-Ausgang. Alles programmierbar, speicherbar, wieder aufrufbar und natürlich simultan nutzbar – Siderack ade!



Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Allen & Heath Qu-SB

Allen & Heath Qu-SB

999,00 EUR
Presonus StudioLive 16R

Presonus StudioLive 16R

999,00 EUR
IMG Stage Line DMIX 20

IMG Stage Line DMIX 20

880,00 EUR
Presonus StudioLive 32R

Presonus StudioLive 32R

Preis auf Anfrage
Allen & Heath Qu-Pac

Allen & Heath Qu-Pac

1.499,00 EUR
Soundcraft Ui24R

Soundcraft Ui24R

1.049,00 EUR
Mackie DL32R

Mackie DL32R

1.998,00 EUR
MIDAS M32R

MIDAS M32R

2.849,00 EUR
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.